Henan E-Grind Abrasives Co., Ltd.

Analyse der Verschleißeigenschaften des Schleifrads

Das synthetische Diamantharz Schleifscheibe ist weit verbreitet im Schleifen von Wolfram Hartmetall und Titan Legierung aufgrund seiner kleinen Schleifkraft und Wärme, gute Selbstschätzung und hohe Schleifeffizienz verwendet.Es wird geschätzt, dass etwa 60% der weltweit Schleifdiamanten zur Herstellung von Harz-gebundenen Schleifscheiben verwendet werden.Beim Schleifen ist es jedoch für leicht, den synthetischen Diamantgritz vorzeitig abzufallen.Im Allgemeinen nehmen nur etwa 30% der synthetischen Diamantgritze jeder Schleifscheibe am normalen Schleifen teil, von denen viele vorzeitig abfallen, so dass dieses Phänomen unweigerlich das Schleifverhältnis der Schleifscheibe beeinflussen wird.

Um das Schleifverhältnis der Schleifscheibe zu verbessern, muss der Verschleißmechanismus der Schleifscheibe diskutiert werden.Der Abnutzung künstlicher Diamantscheiben im Schleifprozess ist komplex und es gibt viele Arten von Verschleiß.Es gibt mechanische, Kleber, Reibung, Diffusion, chemische, thermische und andere Formen, aber die Hauptformen sind wie folgt:

(1) Die Wechselwirkung zwischen der Diamantkristalloberfläche und dem zu bearbeitenden Material verursacht Mikroverschleiß auf der Arbeitsfläche des Diamantgrits.Manchmal würde die Mikrographisierung der Diamantoberfläche unter der Einwirkung der Schleifkraft dazu führen, dass die Schleifscheibe abnimmt.

(2) Im Allgemeinen werden RVD-Schleifmittel in Diamantharz-Schleifscheiben eingesetzt.Es gibt Schleifmittel in Form von Pinflocken.Unter der Einwirkung von Schleifkraft ist der Kristallbruch leicht zu zerbröckeln, was die Schleifscheibe verschleiern lässt.

(3) Durch die Erzeugung von Schleifwärme verändern sich die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Bindung, was die Festigkeit der Bindung und des Radverschleisses verringern würde.

(4) Aufgrund der schlechten Kombination von Diamantabrasiv und Bindung würde der Diamantabrasiv vorzeitig unter der Einwirkung von Schleifkraft abfallen.

Durch die obige Analyse und Beobachtung der Oberflächenmorphologie von Harz-gebundenen Diamantscheiben nach dem Schleifen wird festgestellt, dass es viele Löcher gibt, die übrig bleiben, nachdem der Diamant fällt.Es wird der Schluss gezogen, dass die schlechte Kombination von Schleifmittel und Bindemittel der Hauptgrund für das vorzeitige Fallen und das niedrige Schleifverhältnis der Schleifscheibe ist.In diesem Papier, um einen Weg zu finden, den vorzeitigen Fall von Diamantabrasiv zu verringern und das Schleifverhältnis von Harz-gebundenen Diamantscheiben zu verbessern, wird der Kupplungsmittel durch Benetzungsmittel durchgeführt.


NEWS_RELATE